Freestyle-Motocross Show erstmals unter freiem Himmel

Zur Show der Superlative mit nationalen und internationalen Stars der Szene fliegen nicht nur Zweiräder und Autos spektakulär durch die Luft. Auch atemberaubende Stunts mit Quads und einem Snowmobil werden gezeigt. An der aufwendigen Strecke wird eine ganze Woche gebaut, um den Parcours im DDV-Stadion zu installieren. Die Streckenplanung verspricht Spannung und Action pur. Auf ihr werden gefährliche Synchronsprünge ebenso möglich sein, wie spektakuläre Einzelaktionen. Dabei wird eine Sprungdistanz von bis zu 23 Metern überwunden. Die Fahrer erreichen dabei eine Höchstgeschwindigkeit von 65 km/h und einen Luftstand von bis zu 13 Metern. Neben den unvergleichlichen Jumps der Fahrrad- und Motocross-Fahrer ist ein Showrennen mit Promis geplant.

Wir freuen uns auf eines der spektakulärsten Motorsport-Events unter freiem Himmel!