16.09.15  I   Von: Isabel Newton  I  Blog: Sport

Online-Service für die Verlängerung von Jahreskarten

Service hoch – Stress runter

Die Vorjahres-Dauerkarten werden im System in Platzreservierungen für die neue Saison angelegt. Diese Reservierungen stehen pro Dauerkarteninhaber in einem Onlinekonto zur Verfügung. Der Zugang erfolgt über die Vereinshomepage und den Social Media Plattformen und ist optimiert für mobile Endgeräte. Die Fans können ganz bequem ihren Vorjahresplatz online oder über das Callcenter kaufen.

Jahreskartenverkauf -Saison 2015/16- bei der SG Dynamo Dresden 

“Wir sind froh und dankbar, dass Etix uns mit dem Onlineservice stark entlastet. In der Kartenstelle sind wir nur zwei Kollegen und hatten ein Volumen von über 12.000 Dauerkarten zu stemmen.“

Robert Wange
Leiter Kartenstelle, SG Dynamo Dresden

So funktioniert´s

(1) Versendung der Zugangsdaten

Die Zugangsdaten des persönlichen Jahreskarten-Kontos werden im System generiert und per E-Mail oder Post an die Fans versendet.

(2) Passwortvergabe

Bei der Erstanmeldung wird der Onlinekäufer aufgefordert ein neues Passwort zu hinterlegen.

(3) Verlängerung der Dauerkarte

Hier findet der Fan alle Daten seiner früheren Bestellungen, offene Beträge, bezahlte Rechnungen und die Reservierung seiner Jahreskarte für die neue Saison.
Mit einem Klick auf den „Jetzt bezahlen“ Button verlängert er seine Dauerkarte – komfortabler geht es nicht.

Weniger Arbeit – besserer Service

62 Prozent der Jahreskarten wurden per Onlineshop und Callcenter verkauft.
Druck und Versand der Jahreskarten ist im Etix Service enthalten.

Vorher

Nachher

Ergebnis

(1) Perfekter Service für die Fans. Bequeme Buchungsmöglichkeit der Vorjahresplätze – per Onlineshop oder Callcenter.

(2) Entlastung der Geschäftsstelle und Reduzierung der Kosten.

(3) Weniger Aufwand beim Buchen der Jahreskarten an der Stadionkasse.

Ticket-Management für den Fußballclub

Das könnte Sie auch interessieren:
Social Media Marketing für den Fußballverein