Anstoß im DDV-Stadion am 28. Juli, 14 Uhr.

„Auch für Aston Villa beginnt Anfang August die neue Saison, für beide Mannschaften hat das Spiel den Charakter eines echten Härtetests“, sagte Dynamos Interims-Sportgeschäftsführer Kristian Walter. „Ich erwarte eine sportlich sehr reizvolle Begegnung vor einer sicherlich tollen Kulisse.“

„The Villans“ spielen 2018/19 in der Football League Championship. Im Finale um den Aufstieg in die Premier League unterlag der Verein aus dem Birminghamer Stadtteil Aston am 26. Mai 2018 im Wembley-Stadion 0:1 gegen den FC Fulham.

Eine Begegnung gibt es bereits in der Historie beider Vereine: Am 1. August 1992 traf Dynamo ebenfalls im Rahmen der Saisonvorbereitung auf Aston Villa, bei der 1:3-Niederlage im Pirnaer Willy-Tröger-Stadion erzielte Thomas Rath das Tor für die Schwarz-Gelben.