Bis bald im Grünen! Entlang der Flüsse Eyach und Steinach wird sich das Gelände der Gartenschau Balingen 2023 erstrecken. Die innerstädtische Lage ist eine große Herausforderung, aber auch eine riesige Chance, die Stadt intensiv weiter zu entwickeln, bisher untergenutzten Flächen neue Funktionen zuzuweisen und die Außenwirkung der Stadt zu stärken.
Die schöne Balinger Innenstadt wird intensiver mit den bisherigen und neuen Grünanlagen, die entlang der beiden Gewässer entstehen, verknüpft. Sowohl urbane als auch naturnahe Freiräume laden die Bürger zukünftig ein – zum Verweilen, um die Seele baumeln zu lassen, als attraktiver Treffpunkt, zur sportlichen Betätigung entlang des noch besser erschlossenen Fuß- und Radwegenetzes oder im Rahmen eines der vielen Angebote des neuen Aktivparks.