Das Spiel des Jahres in der Erste Bank Eishockey Liga

Beim EBEL Winter Classic 2015 kam es am 3. Januar 2015 zum traditionsreichsten und prestigeträchtigsten Duell im österreichischen Eishockey. Im Wörtherseestadion trafen sich mit dem EC-KAC und dem EC VSV zwei Vereine, die sich seit 1977 durchgehend in der höchsten Liga des Landes matchen.

Das Stadion

Das im September 2007 eröffnete Stadion, in dem drei Vorrundenspiele der Fußball-Europameisterschaft 2008 ausgetragen wurden, bot beim Spiel zwischen dem EC-KAC und dem EC VSV insgesamt 28.655 Zuschauern Platz.

The Challenge

(1) Installation der kompletten Ticketing-Infrastruktur inklusive Tageskassen, elektronischem Zutrittskontrollsystem und IT-Netzwerk für 15 Eingangsbereiche.

(2) Einrichtung einer Presale-Phase für Mitglieder und Jahreskarteninhaber.

(3) Reservierung von Plätzen für Mitglieder und Jahreskarteninhaber .

The Solution

(1) Lieferung und Installation der kompletten Ticketing-Infrastruktur inklusive Tageskassen, elektronischem Zutrittskontrollsystem und IT-Netzwerk für alle Stadionbereiche.

(2) Import, -Aufbereitung der Mitglieder- und Jahreskartendaten. Versendung der Zugangsdaten für den Passwort geschützten Onlineverkauf und Einrichtung einer Vorverkaufsphase für Mitglieder und Jahreskarteninhaber.

(3) Anpassung des Onlineshops mit grafischer Kontingentübersicht. Verlinkung der Social Media Plattformen Facebook, Google+ und Twitter in den Buchungsprozess.

The Result

Der EBEL Winter Classic 2015 wurde, auch gemessen am Medieninteresse, zum Spiel des Jahres in der Erste Bank Eishockey Liga. Perfekter Service von der Organisation des Vorverkaufs über die Tageskassen und der elektronischen Zutrittskontrolle bis zum Life-Reporting.

Hallo Etix