28.06.15  I  Von: Isabel Newton  I  Block: Sport

Google Analytics für den Fußballverein

Wie Sie mit Hilfe der Buchungsdaten mehr über Ihre Fans erfahren

“Zu kompliziert” sind sich die meisten Vereine sicher wenn es um das Thema Google Analytics geht. 

Dabei kann das Google Flaggschiff eine wertvolle Hilfe für die Vereinsarbeit sein. Es ist interessant zu sehen, woher die Fans stammen, welches Endgerät sie zur Ticketbuchung eingesetzt haben, von welcher URL sie zum Ticketshop des Vereins gekommen sind oder wie viele von ihnen beim Buchungsvorgang abgesprungen sind. 

Grund genug, Google Analytics mit vordefinierten Filtern auf der Buchungsplattform zu integrieren.

Vollintegration

Sie müssen sich um nicht´s kümmern. Die Google Analytics Daten werden im System aufbereitet und stehen zur freien Verfügung. Exportmöglichkeit jederzeit per Text, CSV und Excel.

Zum Beispiel:

Interessant ist, dass …

mehr als ein Viertel der Fans ihre Tickets mit dem Smartphone buchen. Oder, dass zwölf Prozent der Onlinekäufer über den mobilen Facebook-Account des Vereins kommen. Grundlage ist ein Ticketshop, der für mobile Endgeräte geeignet ist und die Facebookverknüpfung mit dem Buchungssystem.

Interessant ist auch …

wo die Fans herkommen. Die Analyse der Postleitzahlen gibt die Antwort.

Interessant ist …

der Umsatzverlauf und die Gegenüberstellung beliebig vieler Spiele nach Zeitraum und Gegner. Vergleichen Sie doch einmal die Derbies der letzten fünf Jahre miteinander.

Interessant ist, …

WER WIEVIEL Umsatz gemacht hat. Wie hoch ist die durchschnittliche Anzahl von Tickets pro Bestellung. Die Analyse nach Zeitraum oder pro Spiel.

Ticket Management für den Fußballclub

Das könnte Sie auch interessieren:
Mobile Tickets
für den Fußballfan